Willkommen bei der Versicherungskanzler Andreas Fortmüller

rechtsschutz

Rechtschutzversicherung

Bei der Arbeit, in der Freizeit – die Wahrscheinlichkeit,  daß Sie in einen Rechtsstreit geraten, ist größer, als Sie denken.
Eine Rechtschutzversicherung kann dieses finanzielle Risiko abdecken. Sowohl im Inland als auch im Ausland.

Eine Rechtschutzversicherung übernimmt folgende Kosten:

-      Die Kosten für den Rechtsanwalt oder Notar;
-      Die Kosten, die dem Prozessgegner zugesprochen werden, sofern die versicherte Person dafür aufkommen muss;
-      Die Gerichtskosten, Zeugengebühren und Kosten für vom Gericht bestellte Sachverständige;
-      Den Vorschuss einer Strafkaution im Ausland (z.B. nach einem Verkehrsunfall);
-      Ihre Reisekosten, die im Zusammenhang mit einem Gerichtsverfahren im Ausland anfallen;


Direkt unverbindlich Anfragen: